Schützen Sie sich vor Depression

Wenn Sie einen Angehörigen pflegen, kann die Belastung auch auf Ihre Seele drücken.
Das wiederum kann zu einer so genannten reaktiven Depression führen. Auf www.pflegeberatung-aachen.de erhalten Sie fünf Tipps, wie Sie sich vor einer solchen Depression schützen können.

Getreu dem Motto: kleine Maßnahme – große Wirkung. Folgen Sie einfach diesem Link: 5 Tipps, wie Sie sich gegen Depressionen schützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *